Moshe-Zuckermann-DSCN0058Wie der Zionismus seinen Untergang betreibt

Gespräch mit MOSHE ZUCKERMANN, 01. Dezember 2014 -

Der Historiker Moshe Zuckermann hat mit seiner jüngsten Veröffentlichung Israels Schicksal eine tiefgreifende kritische Analyse der Staatsideologie Israels vorgelegt. Er kommt zu dem Ergebnis, „dass der Zionismus selbst nicht an die Zukunft seines eigenen Projekts glaubt“. Hintergrund-Redakteurin Susann Witt-Stahl sprach mit dem Autor über seine These, ihre historischen und politischen Grundlagen, Begründungen und die bitteren Konsequenzen.

>>> hier das ganze Interview

ARTE Reportage (29.11.2014) - Klartext zur wirtschaftlichen Ausbeutung der besetzten Paläsinensischen Gebiete durch Israel: Erdöl, Ergas, Steinbrüche, Wasser, Plantagen, AHAVA, ...

Weiterlesen: Die wirtschaftliche Plünderung Palästinas

gaza-war-map See for yourself: Aerial and panoramic views show devastation in Gaza

The photojournalist Lewis Whyld created the “The Gaza War Map,” a website that allows the viewer to see panoramic scenes of various places in Gaza.

Mehr Informationen dazu auf      electronic-intifada

attack-on-un-schoo-in-gazaPierre Krähenbühl, Chief of UN Agency Condemns Israeli Attack on School Where Families Were Sheltering

>>> Report

Helga-BaumgartenWenn sich SRF 4 Radio weigert, ein bereits aufgenommenes Interview auszustrahlen, dann gibt es zum Glück noch Deutschlandradio Kultur

Israel solle Verhandlungen mit der Hamas aufnehmen, fordert Helga Baumgarten. Die Palästinenserorganisation sei nach wie vor zu einer politischen Lösung bereit. Die Politikwissenschaftlerin lehrt an der palästinensischen Universität Bir Zait. Hier das Interview mit Helga Baumgarten