Gesellschaft Schweiz-Palästina

Die GSP bedankt sich für Ihre Spende  >>> IBAN:   Gesellschaft Schweiz-Palästina

Handel mit verbotenen fruechten

INFOsperber 14. Juni 2021   Peter Leuenberger  

Die Staaten drücken sich vor ihren Verpflichtungen, wenn sie Güter aus besetzten Gebieten zulassen.

Red. Eine Europäische Bürgerinitiative fordert, den Handel mit Gütern aus illegalen Siedlungen zu verbieten, aber die EU-Kommission erklärte sich als nicht zuständig. Der Europäische Gerichtshof sieht das anders und spielte den Ball an die Kommission zurück. Der Historiker Peter Leuenberger ordnet ein und wirft einen Blick auf die Situation in der Schweiz.

>>> ganzer Artikel:

www.infosperber.ch/freiheit-recht/menschenrechte/kolonisierung-von-besetztem-gebiet-ist-ein-kriegsverbrechen

European Union Heads of Mission

visit to the families threatened by eviction in Sheik Jarrah

EU Sheikh Jarrah

23. Mai 2021 - nicht alle deutschen Diplomaten tanzen nach der Pfeife ihres Aussenministers Heiko Maas...
(leider war offenbar kein CH-Vertreter aus Ramallah dabei)

Latest articles

Newsletter

Bitte JavaScript aktivieren, um das Formular zu senden

Die GSP ist Mitglied bei 
Kolonien in oPT

palestine arts film


PAFF 2021

Arthouse Uto Zürich
26. bis 29. August 2021

«Hummus und Popcorn»
zum Dritten!
JETZT Tickets kaufen!

www.palestine-arts.ch

Partner-Angebote