Wer spielt im Nahen Osten welche Rolle und warum?

Auch wenn dieses Jahr das traditionelle 1. Mai Fest im Kasernen Areal ausfällt - 
so sind wir wenigsten ein klein wenig präsent mit dem ins Radio Lora verlegten Politproogramm

 

2. Mai 14.00 - 14.15 Live auf Radio Lora 97.5

https://1mai.ch/Politprogramm


Die permanenten Unruhen werden von den Westmedien mit der ansässigen Bevölkerung in Verbindung gebracht. Doch diese Bevölkerungen wollen im Grunde nur eins: endlich selbstbestimmt ihr Leben führen.

Jahrzehntelang versuchten Frankreich, das Vereinigte Königreich und die USA das Gebiet zu kolonialisieren. Israel wurde zum wichtigen Verbündeten. Ziel war es, die fossilen Energien billig zu erhalten und dafür spielten die Kolonialmächte die verschiedenen Bevölkerungen gegeneinander aus.

Doch nun hat sich das Blatt gewendet. Die russische Föderation und die Volksrepublik China sind auf unterschiedliche Art aktiv geworden. Zusammen mit dem Iran wird ein neues Geldsystem aufgebaut. Mit Fake-News versuchen Israel und die USA die entglittene Macht zu retten.

Vielleicht gelingt es sogar, einen Hoffnungsschimmer erahnen zu können.

Nicht verpassen:

IT MUST BE HEAVEN

>> Trailer <<

PAFF 2020

aktuell in:
Basel, Bern, Biel, Burgdorf, Frick, Heerbrugg, Ilanz, Langenthal, St.Gallen, Winterthur, Zürich

Newsletter Abo

captcha 

Petitionen

Die Petition


Gaza Kriegsverbrechen gehören vor Gericht !


wurde am 18. Juni 2019 mit 4'400 Unterschriften eingereicht.


Medienmtteilung

Radio SRF Rendevous

Pétition

 

Libérez les enfants palestiniens incarcérés dans les prisons israéliennes

 

> Communiqué de presse

Partner-Angebote

Gideon Levy 23.1.2020