Gesellschaft Schweiz-Palästina

Die GSP bedankt sich für Ihre Spende  >>> IBAN:   Gesellschaft Schweiz-Palästina

Stefan Ziegler MauerFreitag, 13. März 2020, 19.30  Lavater Saal, St. Peterhofstatt 6, 8001 Zürich

ACHTUNG:
Wird leider auf bessere Zeiten verschoben

BROKEN

A Palestinian Journey

Through International Law and Justice

Regie: Mohammad Alatar (2018, 52 min, O mdt.U)

https://broken-the-film.com/

2002 beauftragten die UN den Internationalen Gerichtshof in Den Haag, den Verlauf der Israelischen Sperrmauer juristisch zu bewerten.

2004 erfolgte das wegweisende Urteil, dass die Teile der Sperrmauer, die auf palästinensischem Gebiet errichtet wurden, illegal sind. Passiert ist danach nichts, die Arbeiten an den Sperranlagen gingen und gehen bis heute unvermindert weiter und schneiden tief in palästinensisches Territorium.

Im Film lässt Alatar beteiligte Richter, Diplomaten und Völkerrechtsexperten zu Wort kommen.

Anschliessend Fragen und Diskussion in Anwesenheit des Regisseurs Mohammed Alatar
(in englischer Sprache, mit Möglichkeit konsekutiver Übersetzung)

Freier Eintritt, Kollekte

Es laden ein: Café Palestine Zürich, Gesellschaft Schweiz-Palästina GSP, Kampagne Olivenöl aus Palästina und Verein St. Peter

Latest articles

Newsletter

Bitte JavaScript aktivieren, um das Formular zu senden

Die GSP ist Mitglied bei 
Kolonien in oPT

palestine arts film


PAFF 2021

Arthouse Uto Zürich
26. bis 29. August 2021

«Hummus und Popcorn»
zum Dritten!
JETZT Tickets kaufen!

www.palestine-arts.ch

Partner-Angebote